Jennifer Nalbach - Servicekundenberaterin

„In meiner Familie drehte sich schon immer alles um Pferde. ..."

... So war es auch für niemanden verwunderlich, dass ich schon früh meine Freizeit am liebsten mit Pferden verbracht habe. Bereits mit 9 Jahren bin ich mein erstes Turnier geritten und diesem
Sport auch während meiner Jugend treu geblieben, sodass ich über die Jahre einige Schleifchen und Pokale ergattern konnte.


Vor vier Jahren habe ich die Reitlehrerqualifikation erlangt und seitdem vielen Kindern auf meinen eigenen Pferden das Reiten beigebracht. Es macht mir sehr große Freude mitzuerleben, wie die Kinder mit den Pferden aufblühen und sich ihre motorischen Fähigkeiten immer weiter verfeinern.


Auch bei Festen und Veranstaltungen unseres Reit- und Fahrvereins habe ich mich immer engagiert und bei den Planungen geholfen. Vor drei Jahren ist es uns erstmals gelungen, die
„Tierischen Tage“, eine sehr große und langjährige Veranstaltung des Reit- und Fahrvereins Saarwellingen, gemeinsam mit der Vereinigten Volksbank eG – meine VVB – zu veranstalten.
Hieraus ist eine schöne Tradition entstanden, die für beide Seiten viele Vorteile birgt.


Ich habe durch meine Leidenschaft zu Pferden schon früh gelernt, was es bedeutet Verantwortung zu übernehmen. Außerdem stehen im Vereinsleben Teamgeist und Flexibilität im Vordergrund, denn ohne diese lassen sich große Veranstaltungen, bei denen alle zusammenarbeiten müssen, nicht bewältigen. Ich bin der Meinung, dass genau diese Fähigkeiten auch in meinem Beruf eine wichtige Rolle spielen, denn auch dort ist es wichtig, sich in ein Team einzufügen und sich flexibel auf die unterschiedlichsten Kunden einstellen zu können.”