VVB-Aufsichtsrat

Senator e.h. Dr. Michael Harz ist Aufsichtsratsvorsitzender der VVB. Als sein Stellvertreter fungiert Prof. Dr. Andy Junker. Die zentralen Aufgaben des Aufsichtsrates liegen zum einen in der Überwachung und Kontrolle des Vorstandes. Darüber hinaus sollen die Aufsichtsratsmitglieder aber auch Ratgeber sein und den Vorstand bei der Erarbeitung von strategischen Leitplanken unterstützen.

Die Diversität des Aufsichtsrates der VVB wird jedes Jahr erneut durch den Aufsichtsrat anhand eines Fragebogens evaluiert und festgelegt. Der Aufsichtsrat besteht bei der VVB aus zwei Damen und 11 Herren. Die fachliche Expertise wird als angemessen beurteilt. Die geografische Streuung der Wohnorte der Aufsichtsratsmitglieder im Saarland ist ausgewogen und repräsentiert das gesamte Geschäftsgebiet.

Dr. Michael Harz (Aufsichtsratsvorsitzender, links) und

Prof. Dr. Andy Junker (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, rechts)

 

Weitere Mitglieder des Aufsichtsrates sind: Ottmar Feß (Bischmisheim), Rudi Alger (Saarwellingen), Elisabeth Berghaus-Braun (Schwalbach), Stefan Schmitt (Saarlouis), Georg Söther (Beckingen), Prof. Dr. Martina Lehser (Bübingen), Manfred Krein (Nalbach), Klaus Berrang (Dudweiler), Werner Freydag (Dillingen) und Andreas Schiffer (Rilchingen-Hanweiler).

Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates ist Herr Justizrat Harald Ecker aus Neuweiler.
Am 30. April 2016 verstarb der langjährige Vorstandsvorsitzende und Ehrensvorsitzende des Aufsichtsrates Herr Bankdirektor i.R. Heinz Braun aus Dudweiler.