„Fit und schlank mit Ihrer Bank“

Die Vereinigte Volksbank eG startet vom 07. April bis 31. Mai eine große Benefiz-Mitmachaktion zur Gesundheitsförderung – 11 BürgermeisterInnen gehen mit eigenen Teams an den Start

Etwas Sinnvolles für die Gesundheit tun, die Figur für den Sommer in Form bringen und dabei gleichzeitig einen guten Zweck unterstützen – wer dazu Lust hat, kann sich bis zum 04. April zur großen Mitmachaktion „Fit und schlank mit Ihrer Bank“ anmelden, die bereits zum zweiten Mal von der Vereinigten Volksbank eG (VVB) veranstaltet wird. Zur Teilnahme eingeladen sind Bürgerinnen und Bürger, die vom 07. April bis 31. Mai aktiv etwas für ihre Fitness und Gesundheit tun möchten.

Bei dieser Wiederholung dürfen sich die Teilnehmer auf die Fortführung von Bewährtem und das Angebot von neuen und spannenden Aktionen freuen.

Zur Stärkung der sportlichen Fitness werden während des Aktionszeitraums regelmäßig Lauftreffs angeboten. Des Weiteren erhalten die Teilnehmer Tipps zur gesunden Ernährung in Workshops mit Olympiateilnehmer Klaus Ambrosch und Ernährungstrainerin Saskia Mahla. Darüber hinaus besteht in folgenden  Fitnessstudios die Möglichkeit zu kostenlosen Trainingseinheiten:

  • clever fit (Dudweiler und Saarbrücken)
  • bodycheck (Dudweiler)
  • trewa STUDIO (Rehlingen)
  • Fitness-Forum Saia (Saarwellingen)
  • Mrs. Sporty (Saarlouis und Püttlingen)
  • Motivitas im Saarland Thermen Resort (Rilchingen)

 

 

Dank viel Bewegung und bewusster Ernährung werden die Kilos schnell purzeln. Wie viel Gewicht der Einzelne vom 07. April bis 31. Mai verloren hat, wird beim professionellen Wiegen incl. Körperfettmessung zu Beginn und am Ende der Aktion ermittelt.

Abspecken für einen guten Zweck: VVB spendet 5 Euro pro Kilo

Auch Prominenz ist bei „Fit und schlank mit Ihrer Bank“ dabei. 11 BürgermeisterInnen aus dem Geschäftsgebiet der VVB gehen mit je einem Team an den Start. Abgespeckt wird für einen guten Zweck: für jedes Kilo, das vom 07. April bis 31. Mai abtrainiert wird, spendet die VVB 5 Euro für gemeinnützige Projekte der teilnehmenden Gemeinden und jeweils 1 Euro an die Aktion der Saarbrücker Zeitung „Hilf mit!“.

„Die VVB zeigt mit dieser Aktion, dass sie nicht nur die finanziellen Belange ihrer Kunden im Blick hat, sondern ihnen auch darüber hinaus gehende Angebote bietet“, sagte Mathias Beers, der Vorstandsvorsitzende der VVB, am Montag bei der Vorstellung der Aktion in Sulzbach. „Und mir persönlich tut die Teilnahme sicher auch gut“, fügte Beers augenzwinkernd hinzu. „Mit ‚Fit und schlank mit Ihrer Bank’ verbinden wir eine Verbesserung der körperlichen Fitness unserer Kunden mit unserem sozialen Engagement für die Region“, so Mathias Beers.

Besonders freut sich die VVB darüber, dass die Ministerpräsidentin des Saarlandes, Frau Annegret Kramp-Karrenbauer, die Schirmherrschaft und Frau Bianca Kappler die Patenschaft für diese Aktion erneut übernommen haben.

Die Spitzensportlerin Bianca Kappler ist von der Idee begeistert: „Ich finde es toll, dass eine Bank in dieser Form gesellschaftliche Verantwortung übernimmt und freue mich darauf, diese Aktion zu begleiten.“

 

Anmeldung für „Fit und schlank mit Ihrer Bank“ noch bis 04. April 2014

bei der VVB unter Tel. (06897) 956-0 oder im Internet unter www.meine-vvb.de.

 

Bildtext: (Abdruck honorarfrei, Iris Maurer)

Bild 1: v.l.n.r  Rolf Schultheis, Saskia Mahla, Fanz-Josef Berg, Mathias Beers, Peter Lehnert, Karin Lawall, Bianca Kappler, Michael Philippi, Stefan Strichertz, Michael Adam, Walter Rodermann, Erhard Seger

Bild 2: v.r.n.l. Mathias Beers, Vorstandsvorsitzender der VVB, Bianca Kappler, Patin „Fit und schlank mit Ihrer Bank“, Saskia Mahla, Ernährungstrainerin Mrs. Sporty

Bild 3: Pressekonferenz der VVB „Fit und schlank mit Ihrer Bank“