Die Vereinigte Volksbank eG lädt ein zum VR-Wichteln

Bekannt ist das Wichteln bereits unter Freunden, Kollegen, in Vereinen und in Schulen. Jeder schenkt etwas und wird beschenkt. Die VVB hat gemeinsam mit fünf weiteren Volksbanken, die in verschiedenen Bundesländern Ihren Sitz haben, diesen Brauch ins Netz geholt. Das VR-Wichteln hat somit Potenzial eine der größten Wichtelrunden in Deutschland zu werden.

Mitmachen kann jeder*! – Einfach ab dem 24. November unter www.vr-wichteln.de anmelden.

 

Nähere Informationen zum Ablauf:

Nach der Anmeldung auf www.vr-wichteln.de entscheidet das Los, wer wen wichtelt. Die Teilnehmer erhalten Ihren Wichtelpartner per Mail mitgeteilt. Das Wichtelgeschenk sollte rechtzeitig mit einem Postdienstleister nach Wahl (z.B. Deutsche Post/DHL, Hermes) verschickt werden, damit es pünktlich zu Weihnachten beim Beschenkten ankommt. Als Gegenwert des Wichtelgeschenks empfehlen wir einen Wert von 5 bis 10 Euro. Jedem Teilnehmer ist es selbstverständlich freigestellt, ein höherwertiges Geschenk zu versenden. Gerne können persönliche Grußkarten beigelegt werden, damit sich der Beschenkte bedanken kann. Haben Sie noch Fragen? - Dann hilft vielleicht ein Blick auf www.vr-wichteln.de oder Sie schreiben eine E-Mail an fragen@vr-wichteln.de.

Die VVB wünscht allen VR-Wichtlern viel Spaß, schöne Geschenke und eine frohe Vorweihnachtszeit!

*Teilnehmen dürfen alle natürlichen Personen ab 16 Jahren mit einer Postanschrift in der Bundesrepublik Deutschland. Die Teilnahme erfolgt durch vollständiges Ausfüllen und Absenden des Teilnahmeformulars auf der Website www.vr-wichteln.de.

Es handelt sich um eine Aktion der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, VR Bank Südpfalz eG, Volksbank Kaiserslautern/Nordwestpfalz eG, Volksbank Wümme-Wieste eG, Rüsselsheimer Volksbank eG und der Vereinigte Volksbank eG.

 

„Eine Aktion, die deutschlandweit vielen Menschen ein Lächeln auf die Gesichter zaubert, sollte für jeden von Ihnen ein Antrieb sein bei VR-Wichteln teilzunehmen“, so Hans-Joachim Meyer, stellv. Vorstandsvorsitzender der VVB.