Vorweihnachtliche Stimmung für die kleinen Gäste in den VVB-Filialen

Das VVB-Adventsbasteln war ein wahrer Erfolg

Großer Trubel herrschte beim VVB-Adventsbasteln in einigen VVB-Filialen – Unzählige Kinder folgten dem Aufruf und kamen mit Ihren Eltern vorbei. Auch Kindergartengruppen und Grundschulklassen haben sich an dieser Aktion beteiligt. Gemeinsam wurde in den Filialen ein VVB-Weihnachtsdorf gebastelt und verziert. Es wurde gemalt, geschnitten und geklebt.

So entstand ein richtiges VVB-Weihnachtsdorf, das mit mindestens 24 selbstgebastelten Häuschen zu einem außergewöhnlichen Adventskalender erstrahlt. Diese können an dem zugeteilten Tag, natürlich mit kleinen Geschenken gefüllt, von den Kindern abgeholt werden.

„Die Kinder hatten sichtlich Spaß bei unserer Aktion und wir freuen uns, wenn die ganze Familie gerne zu uns in die Filiale kommt“, so Michael Blatter, Leiter der VVB-Filiale Sulzbach. Gemeinsam mit den Mitarbeitern/innen der VVB Filialen Ensheim, Saarwellingen, Sulzbach und Dillingen hat das VVB JuniorTeam das VVB Adventsbasteln durchgeführt. „Ich bin begeistert, dass unsere Aktion auf derart positive Resonanz gestoßen ist“, betonte Sandra Schreier, Leiterin des VVB JuniorTeams.

Das VVB JuniorTeam besteht aus sieben VVB-Mitarbeitern, die sich speziell um den Bereich Jugendmarkt kümmern. „Wir möchten mit unserer Arbeit im Team speziell unsere jungen Kunden erreichen. Wir beschäftigen uns mit Themen, die bei Kindern und jungen Erwachsenen im Fokus stehen.“ so Schreier. Zukünftige Termine und Aktionen finden Sie unter www.meine-vvb.de/jungekunden.

 

Presse-Fotos (Sandra Schreier (VVB), Abdruck honorarfrei)