„viele schaffen mehr“ – die Lebenshilfe Sulzbach-Fischbachtal e.V. setzt auf Ihre Unterstützung

Eine einzigartige Aktion sorgt weiterhin für Aufsehen: "viele schaffen mehr'' heißt die Botschaft, die von der Vereinigten Volksbank eG (VVB) initiiert wurde. Hier können gemeinnützige und öffentliche Einrichtungen/Träger Ihre Projektideen präsentieren und Geld für die Umsetzung einwerben. Im Mittelpunkt stehen dabei zumeist kulturelle, caritative, kreative und nicht kommerzielle Projekte.

Mit einem ganz besonderen Projekt ist die Lebenshilfe Sulzbachtal-Fischbachtal e.V. vor vierzehn Tagen auf dieser Spendenplattform gestartet.

„Mit Bewegung fördern!“  
Pünktlich zur 50-jährigen Jubiläumsfeier möchte die Lebenshilfe Sulzbach-Fischbachtal gemeinsam mit Ihrer Hilfe einen professionellen und bedarfsgerechten Bewegungsraum für die Interdisziplinäre Frühförderstelle Winterbachsroth einrichten.
Die Interdisziplinäre Frühförderung stellt ein Förderangebot der Frühen Hilfen dar. Dieses richtet sich an Familien, deren Kinder behindert sind, durch tiefgreifende Entwicklungsdefizite vom Eintritt einer Behinderung bedroht sind oder allgemeine Entwicklungsbeeinträchtigungen aufweisen. Der Frühförderung kommt unter anderem die Aufgabe zu, Entwicklungspotentiale der Kinder ressourcenorientiert zu stärken, zur Entfaltung zu bringen und Entwicklungsrisiken entgegenzuwirken. Zusätzlich ist – bedingt durch die Lebensweltorientierung – die Begleitung, Unterstützung, Beratung und Anleitung der Eltern oder Sorgeberechtigten ein wichtiger Teil dieser Arbeit.