WEIHNACHTSFREUDE IM SCHUHKARTON

PÄCKCHEN SCHNÜREN MIT DER VVB

Auch in diesem Jahr haben zahlreiche Kunden und Mitarbeiter der Vereinigte Volksbank (VVB) wieder fleißig Schuhkartons gepackt, um sozial schlechter gestellten Kindern und Senioren an Weihnachten eine Freude zu bereiten. Die Übergabe der Geschenkkisten an Melanie Kröner vom Caritasverband Saarlouis fand am vergangenen Donnerstag in der VVB-Filiale am Großen Markt in Saarlouis statt.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und Besinnlichkeit. Leckere Weihnachts-plätzchen, Kinderpunsch und tolle Geschenke gehören für viele Kinder und Familien ganz selbstverständlich zur Weihnachtszeit dazu – manchmal vergisst man dabei, dass es anderen an Weihnachten nicht so gut geht. Gerade Kinder und ältere Menschen, die sich in einer schweren Lebenssituation befinden oder in armen Verhältnissen leben, haben aber eine liebe Geste, Glück und Hoffnung verdient.

Um diesen Kindern und Senioren an Weihnachten ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern, unterstützt die Vereinigte Volksbank gemeinsam mit ihren Kunden und Mitarbeitern die Aktion „Weihnachtsfreude für Groß und Klein“ des Caritasverband Saarlouis. Denn häufig sind es die kleinen Dinge, die große Freude bereiten.

 „Als Bank aus der Region ist es uns ein großes Anliegen dort zu helfen, wo Hilfe benötigt wird“, erklärt Edgar Soester, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der VVB. „Für viele Menschen ist ein opulentes Weihnachtsfest ganz selbstverständlich. Gerade vor diesem Hintergrund ist es immer sehr bewegend, wenn das Team des Caritasverbandes vom Schicksal mancher Familien berichtet. Umso mehr freut es uns, wenn wir mit der Aktion einen Beitrag leisten und das Team um Frau Kröner in seiner Arbeit unterstützen können“, so Soester weiter.

Bereits zum neunten Mal unterstützen nun die Kunden, Mitarbeiter, Filialteams und Azubis der Bank mit liebevoll gepackten Schuhkartons die Aktion des Caritasverbandes. In diesem Jahr werden neben den Kindern zum ersten Mal auch ältere Menschen bedacht. Das Prinzip der Aktion ist dabei ganz einfach: Jeder der sich beteiligen möchte, kann sich in der Vorweihnachtszeit in der VVB-Filiale Saarlouis melden und bekommt dann Informationen über Alter und Geschlecht des zu Beschenkenden. Die Päckchen können dann individuell mit kleinen Geschenken, wie Kleidung, Süßigkeiten, Hygieneartikel, Spielzeug oder Büchern, zusammengestellt und in der Filiale der Bank abgegeben werden. Kurz vor Weihnachten werden die Päckchen vom Caritasverband Saarlouis abgeholt und an die Kinder und Senioren übergeben. Dabei sind die weihnachtlich verpackten Schuhkartons häufig viel mehr als nur ein Weihnachtsgeschenk. Manche erfahren durch die Weihnachtsaktion auch ein Stück weit Liebe und Zuwendung, die ihnen bisher verwehrt blieb.

„Es hat richtig Spaß gemacht zu beobachten, wie der Geschenkeberg in unserer Filiale von Tag zu Tag gewachsen ist“, berichten Kathrin Speicher und Melanie Dossow, Kundenberaterinnen der VVB und Organisatoren der Aktion, abschließend. Durch die großartige Unterstützung der Mitarbeiter und Kunden war die Weihnachtsaktion wieder ein toller Erfolg. Auch zukünftig möchte sich die VVB hierbei aktiv engagieren und bedankt sich an dieser Stelle sehr herzlich bei allen Beteiligten.