VIELSEITIGE VERTRAUENSVOLLE BERUFLICHE ZUKUNFT!

Die Vereinigte Volksbank (VVB), mit Hauptsitz in Saarlouis, ist mit knapp 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 40 Filialen die zweitgrößte Genossenschaftsbank im Saarland. Als Ausbildungsbetrieb eröffnet die Vereinigte Volksbank zurzeit 25 jungen Menschen eine berufliche Perspektive in dem Berufsbild Bankkauffrau/-kaufmann sowie in Form eines dualen Studiums. Die VVB wird sich als Ausbildungsbetrieb auch zukünftig mit einer überdurchschnittlichen Ausbildungsquote und einer hohen Ausbildungsqualität engagieren.

 

VVB setzt auf intensive Betreuung und praxisnahes Training in der Kundenberatung

Bei der VVB steht eine praxisnahe Ausbildung in den Filialen sowie in den verschiedenen Bereichen der Bank - die ergänzt wird durch qualitativ hochwertigen inner- und überbetrieblichen Unterricht - im Mittelpunkt. Die Azubis werden mit Trainings, Workshops und Coachings intensiv auf ihre Tätigkeit in der Kundenberatung vorbereitet. „Dadurch ist gewährleistet, dass unsere Auszubildenden den Anforderungen gewachsen sind, die im späteren Berufsleben auf sie zukommen“, erklärt Petra Uhl, Bereichsleiterin Personal bei der VVB. „Auch selbständiges Arbeiten wird geübt, etwa bei der Bearbeitung themenbezogener Projekte oder der eigenständigen Erstellung von Präsentationen“, so Uhl.

 

Die VVB als Arbeitgeber beliebt!

Die Beliebtheit der Volks- und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülerinnen und Schülern ist nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts „Schülerbarometer 2018“, an der sich über 20.000 Schülerinnen und Schüler beteiligt haben. Die Volks- und Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des Qualitätssiegels „Top 100 Arbeitgeber Deutschland 2018“.

 

Ausbildungsstart 2019 – Jetzt bewerben!

Mit der Ausbildung zur Bankkauffrau und zum Bankkaufmann oder dem dualen Studium (Bachelor of Arts) wird bei der VVB ein Grundstein für die berufliche Zukunft gelegt - denn damit stehen den jungen Bankkaufleuten interessante und vielseitige Jobchancen offen. Bewerbungen für den Ausbildungsstart in 2019 nimmt die Vereinigte Volksbank gerne entgegen. Interessenten können sich unter meine-vvb.de/karriere über das Ausbildungsangebot der VVB informieren und online bewerben.

VIELSEITIGE VERTRAUENSVOLLE BERUFLICHE ZUKUNFT! | oben (v.l.n.r.): Lukas Jitten, Veronique Verron, Marius Klopp unten (v.l.n.r.): Raphael Rauber, Sebastian Gasper, Natalia Shvarts

Pressetext: VVB

Pressefoto: Iris Maurer, Abdruck honorarfrei