Migration SecureGo (alt) auf SecureGo plus

Bei der Umstellung von der alten auf die neue App werden Sie durch einen "Umstellungsassistent" unterstützt.
Dabei prüft das System, ob VR SecureGo (alt) auf dem mobilen Endgerät installiert ist und die Bankdaten somit automatisch in die neue App übernommen werden können.

Folgende Schritte müssen Sie für eine App2App-Migration durchführen (s. https://www.meine-vvb.de/privatkunden/kampagnen/umstellung-tan-app.html ):

- Schritt 1: VR SecureGo plus-App herunterladen und den Registrierungsprozess starten
- Schritt 2: in der VR SecureGo plus-App über "Einstellungen > Bankverbindungen" die Datenübernahme aus VR SecureGo starten
- Schritt 3: Der Datenübernahme aus der alten SecureGo-App zustimmen
- Schritt 4: Das System bestätigt die erfolgreiche Datenübernahme.

Bitte beachten:
Falls Sie nur die VVB in der alten VR SecureGo-App verwaltet haben, kann die alte App nun gelöscht werden.
Falls jedoch auch andere Banken darin eingebunden sind, muss vor Löschung geprüft werden, ob diese auch erfolgreich migriert worden sind.
Möglicherweise nimmt eine andere Bank noch nicht am VR SecureGo plus-Verfahren teil, so dass für diese Bank weiterhin die alte VR SecureGo-App genutzt werden muss.