Kunde der VVB gewinnt exklusiven Peugeot 2008 beim GewinnSparen des Sparverein Saarland e.V.

Sparen, Gewinnen und Helfen sind die Erfolgsfaktoren beim GewinnSparen, die der Sparverein Saarland e.V. in Zusammenarbeit mit den Saarländischen Volksbanken und Sparkassen bereits seit 69 Jahren durchführt.

Niedriger Einsatz, maximale Chancen: Das macht das Erfolgsrezept des GewinnSparens des Sparverein Saarland e.V. aus. Beim GewinnSparen haben die Sparer gute Chancen auf einen der Hauptgewinne und das aus einem einfachen Grund: Mit einer Gewinnchance von ca. 1:155.000 liegt die Wahrscheinlichkeit auf einen Hauptgewinn über der klassischer Lotteriegesellschaften – kein Wunder also, wenn man beim Sparverein Saarland e.V. öfter zu den „Glücklichen“ gehört. Bargeld, fabrikneue Autos, attraktive Sachpreise – all dies können Sparer Monat für Monat gewinnen.

Und nicht nur das, durch jeden Loskauf tragen die Kunden der Volksbanken und Sparkassen dazu bei, gemeinnützige und karitative Einrichtungen und Institutionen aus dem jeweiligen Geschäftsgebiet zu unterstützen. So konnte die VVB im Mai diesen Jahres wertvolle 50.000 EUR für Hilfsaktionen im Zusammenhang mit der Coronapandemie spenden. Diese honorierten die bereits erbrachten Hilfeleistungen und ermöglichten die Aufrechterhaltung bzw. den Ausbau weiterer, notwendiger Hilfsprojekte. Unterstützung erhielten auch schon verschiedene Einrichtungen Ende letzten Jahres durch insgesamt acht Fahrzeugspenden, die eine wertvolle Hilfe bei der täglichen, sozialen Arbeit sind.

Patrick Sprenger, Kunde der VVB-Filiale in Dillingen, gehört zu den glücklichen Gewinnern. Einen nagelneuen Peugeot 2008 Active Pure Tech 100 darf er nun sein Eigen nennen.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnten Filialleiter Daniel Schmidt, Direktor Bereichsleiter Privatkunden Frank Braun, gemeinsam mit Katharina Subrizi von Peugeot Saartal GmbH und Angelika Reichrath vom Sparverein Saarland e.V. den exklusiven Spitzengewinn an den glücklichen Gewinner übergeben. Ganz besonders freute Patrick Sprenger, dass sich das langjährige, regelmäßige GewinnSparen jetzt so richtig gelohnt hat.

„Es freut mich sehr, dass unsere Kunden in diesem Jahr bereits drei exklusive Fahrzeuge gewonnen haben. In der Februarauslosung gewann eine Kundin aus Dudweiler, heute dürfen wir in Dillingen ein Auto übergeben und in Kürze in Losheim am See noch ein Mini One Cabrio. Fortuna meint es gut mit den GewinnSparern der VVB", so Frank Braun.

 

Presse-Foto (Jürgen Kleinhanß (VVB), Abdruck honorarfrei)

Bildtext: Daniel Schmidt, VVB-Filialleiter in Dillingen übergibt die Fahrzeugschlüssel an den glücklichen GewinnSparer Patrick Sprenger.