IDEEN FÜRS PAUSENBROT

Mhhh lecker. So macht Pausenbrot Spaß!

Die Ferien sind zu Ende - jetzt heißt es Pausenbrote vorbereiten. Damit dabei keine Langeweile aufkommt, haben wir ein paar leckere Ideen für Eure Brotdose vorbereitet.


Sandwich-Eule

Zutaten:

2 Scheibe/n Toastbrot (Vollkorn-)

1 EL Frischkäse

1 Scheibe/n Kochschinken, oder anderer Aufschnitt

etwas Eisbergsalat

1 Scheibe/n Käse (Gouda)

2 Scheibe/n Salatgurke(n)

1 Möhre(n)

1 TL Mayonnaise, oder Dressing, oder Remoulade

2 Rosinen

Zubereitung:

Eine Möhren in Scheiben schneiden. Eine Scheibe so schneiden, dass sie ein Dreieck ergibt für den Schnabel der Eule.

Eine Toastscheibe mit Frischkäse bestreichen, mit den Möhrenscheiben und dem Aufschnitt belegen. Darauf etwas in Streifen geschnittenen Eisbergsalat verteilen und darüber die Mayonnaise verteilen, dann den Gouda und die zweite Toastbrotscheibe auflegen.

Das Sandwich links auf einen großen Teller legen.

Die beiden Gurkenscheiben als Augen auf das Sandwich legen, als Pupillen die Rosinen, bzw. Schokotropfen. Den Möhrenschnabel unter die Augen legen.
Mit einem Messer der Eule zwei in etwa dreieckige Flügel schneiden: Von den Seiten her ab dem oberen Drittel nach unten Richtung Mitte - nicht auf die Mitte zu, sondern ein paar Zentimeter Platz lassen unten - schneiden, etwas auseinander ziehen und servieren.

Natürlich kann der Belag nach Wunsch erweitert/verändert werden: Ketchup, Röstzwiebeln, Saucen, Kräuterfrischkäse, Schnittlauch, Ananas, Tomaten - was immer Euch schmeckt!


Apfel-Minion

Zutaten:

2 Äpfel, (gelb)

Schokolade, zartbitter (etwa 4 Stück von einer Tafel)

Schokolade, weiße (etwa 1 Stück von einer Tafel)

Außerdem: 1 Holzstäbchen

Zubereitung:

Äpfel waschen und auf einen Teller stellen. Die Schokolade jeweils im Wasserbad schmelzen.

Mit einem Holzstäbchen mit der dunklen Schokolade ein Brillengestell im oberen Drittel des Apfels malen. Dann noch Haare oben am Apfel malen und einen Mund. Die Äpfel für 5-10 Min. in den Kühlschrank stellen, damit die Schokolade antrocknet. Dann mit weißer Schokolade 2 Augen malen und wieder antrocknen lassen. Zuletzt wird mit der dunklen Schokolade jeweils eine Pupille auf die weiße Schokolade gemalt!


Sternchen-Minis

Zutaten:

12 Scheibe/n Toastbrot

12 grüne Salatblätter

einige kleine Tomaten

Ketchup

300 g Schinken  

300 g Käse in dünnen Scheiben

Zubereitung:

Die Salatblätter waschen und trocken tupfen. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Brotscheiben nach Belieben toasten oder ungetoastet verwenden. Brotscheiben mit Ketchup bestreichen und die Hälfte der Brote jeweils mit einem Salatblatt, etwas Schinken, Tomatenscheiben und Käse belegen. Mit je einer Brotscheibe abdecken. Aus den fertigen Sandwiches mit Plätzchenausstechern (nicht zu kleine verwenden!) Motive ausstechen. Danach am besten für kurze Zeit beispielsweise mit einem Teller beschweren, damit die Türmchen ein wenig fester werden und nicht so leicht auseinander fallen.