Mehrwerte

Gemeinsam mehr erreichen


Wir sind fest davon überzeugt, dass durch den geplanten Zusammenschluss zweier starker Partner eine Bank in der Region entsteht, die auf Grund ihrer Größe und ihres Marktauftritts für die zukünftigen Anforderungen des Wettbewerbs und des Gesetzgebers bestens gerüstet ist. Gleichzeitig wird die neue Volksbank ihre regionale Verwurzelung behalten – dadurch profitieren alle Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter der neuen Volksbank.

Aus Mitglieder- und Kundensicht
  • Einzige Mitgliedervolksbank im Saarland mit MitgliederBonus-System
  • MitgliederZeitung und MitgliederBeiräte machen Mitgliedschaft erlebbar
  • Hohes regionales Vor-Ort-Engagement der Bank für Kultur, Kunst und Soziales
  • Erste Crowdfunding-Plattform im Saarland für Vereine
  • Breites Geschäftsstellennetz mit bewährten, erfahrenen und kompetenten Ansprechpartnern
  • Spezialisierungsoptionen der Mitarbeiter kommen der fachlichen Beratung zu Gute
Aus Mitarbeitersicht
  • Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten in einer großen Volksbank
  • Möglichkeit der Sicherung bestehender Arbeitsplätze trotz Nullzinsphase
  • Angebot interner fachlicher Weiterbildung durch eigene Maßnahmen
  • Spezialisierungsmöglichkeiten für Mitarbeiter
  • Aufbau Employer-Branding zur Gewinnung von externen Mitarbeitern
  • Verbesserung der qualifizierten Ausbildungsangebote
Aus Banksicht
  • Erschließung neuer Geschäftsfelder speziell für Firmenkunden und Vermögenskunden
  • Akquisitionsmöglichkeiten von neuen Firmenkunden aufgrund der neuen Größenordnung
  • Nutzung von Synergien im Mitarbeiterbestand durch die natürliche Fluktuation
  • Nutzung von Kostendegressionseffekten
  • Sinnvoller und effizienterer Einsatz von Marketingmaßnahmen
  • Digitalisierung der Volksbank weiter zielgerichtet vorantreiben
  • KundenServiceCenter ausbauen; Outsourcing-Aktivitäten insourcen
  • Prozessoptimierung in Hinblick auf administrative Standardprozesse