EBICS Verfahren

EBICS (Electronic Banking Internet Communication Standard) ist für Firmenkunden und Unternehmer ein wichtiger Standard im weltweiten Zahlungsverkehr. Mit dem Verfahren können besonders größere Datenmengen schnell und sicher übertragen werden. Daher ist es vor allem für Kunden mit hohem Transaktionsvolumen und vielen Konten interessant.

Ihre Vorteile

 

  • hohe Kompatibilität durch einheitliche Standards: alle deutschen Kreditinstitute unterstützen EBICS
  • verschlüsselte Datenübertragung
  • keine Einsicht in Ihre Daten durch Dritte
  • EBICS nutzt internationale Standards wie XML und HTTPS
  • hohe Sicherheitsstandards: die elektronische Signatur jedes Auftrags und doppelte Verschlüsselung schützen Sie vor Manipulation
  • verteilte elektronische Unterschrift ermöglicht das Leisten der Erst- und/oder Zweitunterschrift von völlig getrennten Standorten aus
  • Autorisierung von Zahlungsaufträgen über geschützte Smartphone-App möglich
  • schneller Datenverkehr

 

Details

Wenn Sie EBICS nutzen möchten, benötigen Sie eine EBICS-fähige Software wie zum Beispiel Profi cash. Für die Übertragung nutzt EBICS die bestehende Internetverbindung und bietet Ihnen somit höchste Sicherheit.

Mit der verteilten elektronischen Unterschrift können Sie Ihre Zahlungen auch von getrennten Standorten aus elektronisch unterschreiben. Der Unterschriftsberechtigte ist somit in der Lage, von einer wei­teren Niederlassung, von unterwegs oder sogar aus dem Ausland die bereitgestellten Zahlungsverkehrsaufträge zu prüfen und anschließend zu autorisieren. Dies ist besonders für die Unternehmer wichtig, die beispielsweise mehrere Filialen haben, den Zahlungsverkehr aber zentral steuern möchten.

App Multivia Sign

Überall und jederzeit EBICS-Aufträge einsehen, freigeben, stornieren

Mit der App Multivia Sign können Sie überall per Smartphone oder Tablet EBICS-Zahlungsaufträge einsehen, freigeben oder stornieren. Multivia Sign ist eine App zur elektronischen Einreichung von Unterschriften für bereits erstellte und übertragene Auftragsdateien über das EBICS-Verfahren. Zudem zeigt Ihnen die App auch Statusänderungen Ihrer Zahlungsaufträge an.