Top-Themen für Unternehmer

Übersicht

Interview – Unternehmensnachfolge richtig planen (4)

mittelstanddirekt:
Wie findet man den richtigen Berater?

Marc Bollinger:
Das Wichtigste ist, dass der Berater parteiungebunden ist, das heißt entweder nur im Interesse des Käufers oder nur im Interesse des Verkäufers handelt. Es gibt viele kleinere Marktteilnehmer, die ohne festes Mandat auf die Unternehmer zugehen und ihnen angebliche Kaufangebote eines interessierten Investors unterbreiten. Das ist für viele Gesellschafter verlockend, weil für sie erst einmal keine Kosten entstehen.

Ich kann jedoch nur davor warnen, sich auf solche Angebote einzulassen. Denn diese Berater sind oft reine Makler, die nicht im Interesse des Unternehmens agieren und beraten, sondern nur vermitteln wollen. Der Unternehmer hat zudem in der Regel keine Kontrolle darüber, welche Unternehmen und Investoren im Markt von diesen Beratern angesprochen werden.


mittelstanddirekt:
Welche Kosten entstehen bei der VR Unternehmerberatung?

Marc Bollinger:
Auch wir werden überwiegend erfolgsgetrieben bezahlt, jedoch immer nur von unserem Auftraggeber, also entweder Käufer oder Verkäufer und nicht von beiden. Das heißt, nur wenn die Transaktion erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten wir unser Erfolgshonorar, welches sich als Prozentsatz des jeweiligen Transaktionsvolumens bemisst. Während der Begleitung des Verkaufsprozesses erhalten wir zudem ein zeitabhängiges Aufwandshonorar. Unsere Kosten sind damit jedoch nicht gedeckt. Somit ist unser Erfolg auch immer der Erfolg des Mandanten.



unique relations, November 2012

Redaktionell verantwortlich mittelstanddirekt